The Turning Point Band, sowie Dieter Kropp & Band

Samstag, den 15. Januar 2011 um 20.00 Uhr in der Ulmenhofschule Kellinghusen

Karten im Vorverkauf 12,-€, Abendkasse 14,-€

Beginne wird das Konzert das Blues Urgestein Dirk Theege. Gemeinsam mit 3 hervorragenden Musikern spielt die Formation The Turning Point Band zum 40jährigen Revival der LP "The Turniong Point" von John Mayall.

Im Anschluß spielt für uns Dieter Kropp & Band Deutschlands *Blues Harp - Papst* (Gießener Allgemeine) und seine *fantastische Band*.

 

Vorweg:

 

Danach:

„Ein international gefragter, mehrfach ausgezeichneter Tausendsassa an der Blues Harp, bei dem sich die Presse in ihren Kritiken einig ist. Egal ob als Musiker, Dozent, Autor oder Moderator, ob Solo, Duo oder Band - Dieter Kropp reißt mit und weiß zu begeistern.“ (music world, Augsburg)


Deutschlands *Blues Harp - Papst Dieter Kropp* (Gießener Allgemeine) und seine *fantastische Band* (Lippische Landeszeitung) werden ab sofort mit neuer CD auf Tour sein und bestellen einen schönen Gruß vom Blues!

Dieter Kropp –Gesang, Mundharmonika
Jan Mohr – Gitarre
Dirk Vollbrecht – Kontrabass
Jochen Reich – Schlagzeug

Kritiker erwähnen seinen Namen bereits in einem Atemzug mit Götz Alsmann und Roger Cicero: Deutschlands „Blues Harp – Papst Dieter Kropp“ (Gießener Allgemeine) ist unterwegs mit neuer CD und bestellt einen «Schönen Gruß vom Blues!»

Wenn der Detmolder Dieter Kropp Bühne oder Tonstudio betritt, hat er stets ein geheimnisvolles Köfferchen dabei, das er wie seinen Augapfel hütet: 47 wertvolle und auf Hochglanz polierte Mundharmonikas aus aller Welt warten dann auf ihren Einsatz.

Neben seiner inzwischen 20jährigen Karriere als Blues Harp - Virtuose hat sich Kropp klammheimlich zum großartigen Entertainer und charmantem Sänger gemausert: "Herzensbrecher", sein erstes Album in deutscher Sprache, wurde 2005 prompt zum "Blues-Album des Jahres" gekürt.

Nun ist Dieter Kropp mit neuer Band, neuem Album und deutlich mehr Tiefgang unterwegs. Die CD "Schönen Gruß vom Blues!" zeigt ihn in absoluter Top-Form: präzise Arrangements, deftige Bläsersätze und Musiker, die kompromißlos Dampf machen. Hier paaren sich Rock'n'Roll, Blues und gute Unterhaltung zu witzigen und zeitgemässen Texten.

 

Pressestimmen:

"Dieter Kropp ist auf dem Gipfel des deutschsprachigem Blues angekommen." (bluesnews, juli 2010)

"Und was soll ich sagen: Dieter Kropp hat sich selbst übertroffen! Durch den Einsatz von Bläsern ist eine Scheibe entstanden, die alle wirklich glücklich machen kann." (Dynamite! Magazin)

"Vierzehn Starke Songs aus der Feder von Felix Janosa, alle in Deutsch, alle auch mit echtem Blues-Feeling." (Jazzpodium)

"Unser Hörtipp mit schönem Gruß an Götz und Roger." (germanBeat)

"CD der Woche." (Neue Osnabrücker Zeitung)

"Klasse Sound, frische Gags. Kropp beherrscht nicht nur das virtuose Spiel auf der Mundharmonika, er versteht es auch, sein Publikum perfekt zu unterhalten! Keine Sekunde langweilig." (Täglicher Anzeiger)