Octavians

Gespeichert von Webmaster am 18. Juni 2022 - 22:58

Freitag, den 12. August 2022 um 20.00 Uhr in der St. Cyriacus Kirche in Kellinghusen

 

>>>>>   A  C  H  T  U  N  G   <<<<<

 

Dieses Konzert fällt wegen Krankheit einiger Musiker aus.

Wir bemühen uns um einen neuen Termin.

 

 

Vokalensemble „Octavians“ | Tour 2022

“Ein Stück Musik“
 

„Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.“ – Victor Hugo.
 

Das preisgekrönte Vokalensemble „Octavians“ ist ein Garant für Klangqualität & besondere Programme. Es erklingt a-cappella aus sechs Jahrhunderten von Barock bis Pop von Thomas Tallis, J. S. Bach, The Beatles, Phil Collins bis Bruce Springsteen. Die Sänger finden dabei mit Liedern und Werken für sich und ihr Publikum authentisch und nahbar ganz eigene Wege, die scheinbar Unsagbares spür- und erlebbar machen.

Die Sänger
Countertenor (Sopran, Alt): Matthias Mäurer
Tenor: Clemens Risse | Christian Gaida | Jakob Rendenbach
Bariton: Martin Kleekamp
Bass: Friedmar Gröschel | Johannes Schleußner

 

Das Ensemble
Die Octavians [ˌokˈteɪvɪæns] gehören zu den bekanntesten Vokalensembles in Mitteldeutschland. Sie sind mehrfacher Preisträger verschiedener A-cappella-Wettbewerbe, konnten sich u.a. 2017 in Leipzig den begehrten 1. Preis des A-Cappella-Wettbewerbs von amarcord ersingen und brillieren mit ihrer Vielseitigkeit und ihrer stimmlichen Homogenität. Sie beherrschen die Gratwanderung zwischen humoristischem und geistlichem Liedgut mit  Bravur im Spektrum vom höchsten Sopran bis zum tiefen Bass.

 

Gegründet im Jahre 2006, ging das Ensemble aus dem Knabenchor der Jenaer Philharmonie hervor. Internationale Konzerte wie z.B. die im Februar 2015 in Tunesien gegebenen Konzerte, wo die Octavians für das Goethe-Institut als „Kulturbotschafter“ Deutschlands unterwegs waren, zeigen ihre Präsenz über Landesgrenzen hinaus. Andere Tourneen führten die Sänger bereits quer durch Europa, so z.B. in die Schweiz, nach England, Italien, Spanien, Schweden und Frankreich. Zahlreiche CD’s mit besonderen Programmen ergänzen zudem das Wirken der Sänger.