Rapalje

Samstag, den 28. Januar 2011 um 20.00 Uhr in der Ulmenhofschule Kellinghusen

Karten im Vorverkauf 16,50 Euro und an der Abendkasse 18,- Euro.

Hier geht es zu den Vorverkaufsstellen in Ihrer Nähe: [klick mich]

 

 

Irische, schottische (und niederländische) Folk-Musik auf ihre eigene, ganz besondere Weise. Dieb, William, Maceál und David singen und spielen Geige, Tin-whistle, Gitouki, Ziehharmonika, Mundharmonika, Teekistenbass, Highland Pipes, Border Pipes und Bodhrán. Auf die große Anzahl an verschiedenen Instrumenten, die für einen eigenen Sound zum Teil selbst umgebaut wurden, haben sie ein großes Repertoire an Klassikern und Hits aus der irischen, schottischen und niederländischen Folkmusik geschaffen. Gekleidet in mittelalterlichen Kilts spielt die Gruppe am liebsten in einer festlichen Atmosphäre. Auch bei Festspielen und Konzerten ist ihre Musik ein besonderes Ereignis.

"Unzählige Konzerte mit einem exzessiv feiernden und tanzenden Publikum ist stets der normale Ausnahmezustand. Ob schnelle Rauf- und Sauflieder, traditionelle Tänze oder tieftraurige Balladen mit ernsten Hintergründen, sie schaffen es mit ihren Interpretationen und dreistimmigem Gesang das Publikum nach nur wenigen Akkorden auf ihre Seite zu bekommen. Den Spaß an ihrer Musik an das Publikum weiterzugeben, das ist ihr oberstes Ziel und das ist ihnen immer wieder ohne Probleme gelungen..."

(Open Ohr Litfaß)

 

>>> Link zur Band <<<